Olef-Rockt Banner












©2009 Myri+ROD

[.:.powered by.:.]

Das Rockfestival Rock an der Olef…

Was vor sechs Jahren als kleines Rockkonzert, mit fünf Bands an einem Freitagabend, als Unterstützung der Eifeler Musikszene begann, hat sich im Jahre 2008 zu dem Rockfestival in der Nordeifel entwickelt und kann sich mit 12 Bands an zwei Tagen schon echtes Festival nennen.
Ausgangspunkt waren damals eine Hand voll musik- und technikbegeisterte Freunde, die angetrieben durch Ihre Liebe zur Musik und der Faszination an der Technik eines solchen Events, das Konzert aus dem Boden stampften.

Schon 2003 kamen 700 Besucher und die durchweg positive Resonanz auf das musikalische Experiment, mehrere Bands aus musikalisch völlig unterschiedlichen Richtungen kommend, auf einer Bühne zu vereinen, veranlasste die Organisatoren dazu, ihrer Idee weiter nach zu gehen und ließen zwei weitere Jahre mit großem Erfolg entstehen.

Im Jahr 2006 trennte man sich dann von der bis dahin angeschlossenen Kirmes und musste das Ein-Tages-Konzert Konzept überdenken. Die Lösung war schnell gefunden und so gab es das erste Zwei-Tages Rockfestival, mit 12 Bands an zwei Tagen. Auch hier wurden die Macher des Festivals in Ihrer Idee vollkommen bestätigt und man konnte zwei weitere erfolgreiche Jahre verzeichnen.

Durch Kontakte zu Bands, Booking Agenturen und Veranstaltungstechnik Firmen und das Know How zur Durchführung eines solchen Events, kann man in der Eifel ein einzigartiges Konzertereignis erleben und gerade jüngere Leute, die nicht mobil sind, bekommen Bands präsentiert, die sie ansonsten nur in der Stadt sehen könnten. Aber auch junge Bands aus der Eifel bekommen hier die Möglichkeit, auf einer großen Bühne, mit professioneller Technik und einem großartigem Publikum, ihre Musik zu präsentieren.

Heute arbeiten ca. 50 freiwillige Helfer und Freunde an dem Festival Wochenende. Etliche Leute sind bereits eine Woche vor Beginn der Konzerte im Einsatz und bauen Tag und Nacht Zelt, Technik und die komplette Infrastruktur eines solchen Festivals auf. Die Hauptorganisatoren sind bereits ein knappes Jahr im Vorfeld mit der Organisation und Planung beschäftigt. Der Aufwand des Festivals ist nicht mit den sonst üblichen Veranstaltungen zu vergleichen. Da man mittlerweile bekannte Bands aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland zu Gast hat und diese bereits ein Jahr im Voraus engagiert werden müssen und die Betreuung und technische Realisation mit steigender Qualität und Anspruch immer aufwendiger wird, ist aus dem Hobby „lass uns mal ein Rockkonzert machen“, immer mehr ein Full Time Job geworden.
Trotzdem sind alle mit Spaß, Leidenschaft und Idealismus dabei und freuen sich jedes Jahr aufs Neue auf dieses Wochenende. Durch all diese „verrückten“ Helfer ist das Festival in diesem Ausmaß erst möglich und lässt die durchweg gute Stimmung und familiäre, nette Atmosphäre erst entstehen.

An dieser Stelle möchten wir uns aber auch bei allen Sponsoren die seit Jahren treu an unserer Seite stehen und uns von Anfang an unterstützt haben bedanken.

Allen Freunden und Besuchern unseres Festivals gilt ebenfalls unser Dank, denn auch Ihr seid Teil dieser grandiosen Entwicklung und bestätigt uns durch euren ständig wachsenden Zuspruch.

Für dieses Jahr wünschen wir uns und euch ein tolles Rockfestival 2008. freut euch auf ein super Line Up mit neuen und alten großartigen Bands.

Rock on…

Euer RadO Team 2008